Erläuterungen im Video

aus dem Landkreis Miesbach

 

Ilse Aigner, bayerische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin in Bayern, im Video über das Strategiegespräch zur Bayerischen Oberlandbahn am 16. Oktober 2017 in München, Lawiki.bayern, Susanne Kihm, Media Van TV-Produktionsgesellschaft mbH in Holzkirchen

 

 

Bayerische Oberlandbahn

soll bis

Bayrischzell elektrifiziert werden

 

Die LOHC-Wasserstoff-Technologie

kommt für die nächste Ausschreibung des Schienenpersonennahverkehrs im Oberland

noch zu früh. Darauf hat man sich bei einem Strategiegespräch  am 16. Oktober in München

geeinigt. Näheres dazu demnächst in einem ausführlichen Video-Beitrag.

 

Vorab erste Stimmen zum Strategiegespräch,

allen voran die

bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner

 

 

 

 

 

 

präsentiert von

 

Nachhaltige Architektur

Prof. Matthias Sauerbruch, Architekturbüro sauerbruch hutton (u.a. Museum Brandhorst in München)

 

 

Zum Thema 'Ressourcenschonung im Landkreis Miesbach':

 

Veronika Halmbacher (früher: Weber), Klimaschutzmanagerin des Landkreises Miesbach, über:

 

- Energiesparen/ Stromsparen

- den Klimaschutzbeirat des Landkreises

- das Klimaschutzkonzept des Landkreises Miesbach

- Wärmedämmung und Dämmmaterialien

 

'Energiesparen und Ernährung':

 

- Energie sparen durch weniger Lebensmittelverschwendung

- Ökomodellregion Miesbacher Oberland

  -> zu den Projekten der Ökomodellregion Miesbacher Oberland

- Blühwiesen

- "Unser Land"-Netzwerk

- Bio-Siegel des bayerischen Landwirtschaftsministeriums

- Bio-Regio-Beschaffungsleitlinie für Verpflegungseinrichtungen der Stadt München